Vernunft am Horizont

July 17, 2021 by hotminnie

Der italienische Gesundheitsminister Roberto Speranza versuchte als erstes Mitglied einer europäischen Regierung, das völlig aus dem Ruder geratene Bild der angeblichen Covid-Infektionen wieder zurechtzurücken.
Statt der Zahl positiv Getesteter sollte viel mehr Gewicht auf die Auslastung der Spitalsbetten in den Regionen gelegt werden. Diese Betten-Auslastung liegt unter dem Durchschnitt, die meisten der stationär Aufgenommenen leiden gar nicht unter Covid.
Außerdem brachte Speranza auch das falsche Bild angeblicher Neuinfektionen zur Sprache. In ganz Europa werden Menschen, die „positiv“ getestet werden, automatisch als mit Corona infiziert betrachtet; und das obwohl alle diese Tests gar nicht feststellen können, ob ein Mensch dieses Virus in sich trägt. Mit sehr wenigen, weit unter dem Promille-Bereich liegenden Ausnahmen sind die positiv Getesteten auch nicht erkrankt, sondern liefen eben nur in die Falle unwissen- schaftlicher Tests.
„Wir müssen anfangen, zwischen Infizierten und Kranken zu unterscheiden“, so Speranza. Sein Ministerium will der Regierung kommende Woche ein Dokument vorlegen, wonach die Häufigkeit der positiv getesteten Personen aus den Parametern gestrichen wird, die bei der Bestimmung der Restriktionen verwendet werden.
Diese – löbliche – Absicht wird schwierig werden. Denn unvermeidlich schlagen bei Menschen, die mit den fragwürdigen Covid-Seren geimpft sind, die Tests auf positiv an.
Bisher sprach die Politik immer nur davon, Gefährdete müssten darauf achten, ob sich Symptome zeigen. Doch wurde wohlweislich nirgends definiert, welcher Art diese Symptome sein sollten. Menschen, die nicht merkbar krank sind – und das kann nur ein Arzt feststellen – fallen daher aus jeder Art der Corona-Zählung heraus. Die Zahl der übrig Gebliebenen ist so gering, dass sie in keiner Relation zu anderen Krankheiten steht.
Wenn Minister Speranza da ein Umdenken auch nur anstoßen kann, wäre das bereits ein Erfolg gegen die ausgeuferte Corona-Hysterie.

Archives

Categories

%d bloggers like this: