Auf die Barrikaden !

July 14, 2021 by hotminnie

14. Juli 1789 – An diesem Tag erstürmten Pariser Bürger die als Gefängnis benutzte, verhasste Bastille.
14. Juli 2021 – An diesem Tag wurden Tausende Demonstranten in Paris von der Polizei niedergeknüppelt. Sie protestierten gegen den Corona-Terror der Regierung.

Steht Frankreich allein? Nein. Viele erinnern sich noch mit Schrecken an die brutale Niederschlagung von Demonstrationen in Berlin. Auch dort hatten sich Zehn- tausende gegen den Corona-Terror der deutschen Regierung gewendet, die seit Jahren das eigene Grundgesetz bricht.
In Griechenland demonstrierten ebenfalls Hunderttausende gegen die mit demselben Corona-Vorwand verhängten Einschränkungen. In Österreich zeigte ein kommunistischer Minister seine Raucherzähne und bat höhnisch junge Leute, sich doch impfen zu lassen. Mit dem leisen Nachsatz: Sonst dürft ihr nirgends mehr rein.

Deshalb ist ein Aufruf nötig.
Steht auf gegen die nationalsozialistische Corona-Diktatur!

JA – es gibt Corona-Viren. Corona-Papst Christian Drosten forscht seit 20 (zwanzig) Jahren daran, betont er regelmäßig.
NEIN – es gab und gibt keine Corona-Pandemie. Dazu wäre eine weitaus größere Gefährlichkeit erforderlich, die sehr wenigen Infizierten reichen dazu bei weitem nicht aus.
NEIN – die brutalen Restriktionen, mit Ein- und Aussperren der Bevölkerung und Bevorzugung einer neuen Herrenrasse, sind in keiner Weise angemessen.
NEIN – einem Impfzwang wird eine klare Absage erteilt, die verwendeten ungetesteten Impfstoffe sind in ihren Auswirkungen zu gefährlich.
NEIN – Massentest sind abzulehnen. Sie unterscheiden nur nach postiv oder negativ, können aber nicht bestimmen, ob eine Person infiziert oder gar erkrankt ist.

Vor allem aber:
NEIN – zu gewaltsamen Polizeieinsätzen, mit denen die Meinungsfreiheit unterdrückt werden soll.

Archives

Categories

%d bloggers like this: