Trudeaus Kapriolen

May 3, 2020 by hotminnie

Der sozialistische kanadische Premierminister Justin Trudeau versuchte wieder einmal, Slapstick-Komödiant zu spielen, und trat seiner Bevölkerung – wieder einmal – hart auf die Zehen.
In Kanada wurden Waffengesetze sukzessive verschärft. Angeblich um Gewalt- taten mit Waffen zu verhindern. Das klappte anderswo nicht, das konnte auch in Kanada nicht funktionieren.
Erst kürzlich hatte ein Verbrecher im kanadischen Nova Scotia zahlreiche Menschen ermordet. Die dazu benutzten Waffen hatte er ohne Genehmigung besessen, in den USA illegal erworben und illegal nach Kanada eingeführt.
Trudeau ließ dennoch sofort den Besitz zahlreicher Waffenarten verbieten, weil diese ja nur dazu dienten, so sagte er, so viele Menschen wie möglich zu erschießen. Dass sämtliche Täter der letzten Jahre Waffen benutzten, die sie ohnehin schon nicht besitzen hätten dürfen, störte Trudeau nicht.
Auffallen um jeden Preis, das war immer schon die Logik des exzentrischen Premiers.

Archives

Categories

%d bloggers like this: