Betrug mit i-Punkt

December 17, 2019 by hotminnie

Das österreichische Boulevard-Blatt Kronenzeitung betrügt seit einiger Zeit mit verdeckter Werbung. In „unverdächtig“ erscheinenden und nicht als Werbung gekennzeichneten Artikeln wird für teure Amazon-Angebote geworben (wir berichteten). Sogar mit dem Hinweis, dass das Blatt davon auch noch Provision kassiere.

kz-amazn

Die Krone setzte ihrem Betrug nun auch noch einen Batzen „Sahne“ auf. Mit der Frage des Tages, Kaufen Sie Weihnachtsgeschenke bei Amazon? Mit einem Minimum an Schamgefühl wurde gerade noch unterlassen, Leser zu fragen, ob sie dann auch die in der Kronenzeitung angebotenen Produkte schon gekauft haben.
Medien sind nur mehr geldgeil, aber nicht mehr alltagstauglich.

Archives

Categories

%d bloggers like this: