Bundeskanzler in April geschickt

April 1, 2019 by hotminnie

Der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz weist eine Schwachstelle auf. Ruft irgend jemand „Islam“, dann reagiert Kurz hektisch und unüberlegt.
So auch, als ihm die angebliche Beschimpfung einer Kopftuch-Trägerin mitgeteilt wurde. Es sei untragbar, rief Kurz sofort und wie auf Knopfdruck, dass da jemand gegen Religion vorgehe!
Welche Religion, weiß Kurz freilich nicht. Denn keine Religion schreibt die Verhüllung des Kopfes vor, auch der Islam nicht.
Aber von Politikern erwartet man schon lange keine verständigen Aussagen mehr.

Archives

Categories

%d bloggers like this: