Terror durch Nicht-Weiße

March 18, 2019 by hotminnie

Am Sonntag wurde an der Zufahrt zur Ortschaft Ariel in Israel, etwa 30 Kilometer östlich von Tel Aviv, der israelische Soldat Gal Kaidan (19) von einem arabischen Terroristen erstochen. Der Terrorist griff sich danach die Waffen des Ermordeten, schoss damit zwei weitere Israelis nieder, Rabbi Ahiad Ettinger und Alexander Dvorsky, und verletzte sie schwer.

gkaidan

Die terroristische Hamas pries den Anschlag als Beitrag zum Jihad. Über diesen Anschlag wurde in europäischen Medien geschwiegen. Niemand trauerte, niemand griff zu Kerzen.
Weil die Opfer Juden waren?
Oder weil der Terroristen kein Weißer war?

Nachtrag: Rabbi Ahiad Ettinger erlag heute ebenfalls seinen Verletzungen.
Weiter kein Wort darüber in europäischen Medien.

Archives

Categories

%d bloggers like this: