Fake News: Equal Pay

Leave a comment

October 16, 2018 by hotminnie

BERICHT

In mehreren europäischen Ländern begeht man feierlich einen Equal Pay Day. Das sei der Tag, an dem Männer bereits das Einkommen erreicht hätten, wofür Frauen noch bis Jahresende arbeiten müssen. Fake News par excellance.
Frauen würden weniger verdienen als Männer?
Bis heute blieben die sonst laut schreienden Feministinnen ein einziges Beispiel schuldig, in dem eine Frau – unter gleichen Voraussetzungen, versteht sich – weniger für ihre Arbeit bezahlt bekommen hätte als ein Mann.
In Europa, und weit darüber hinaus, wäre das weder rechtlich möglich. Noch würden die Gewerkschaften dabei still zusehen. Wo also sind diese angeblich weniger verdienenden Frauen?
Ah, äh, umm – so könne man es nicht sehen, kommt dann meist die klägliche Antwort. Mann müsse ja ALLE Männer und ALLE Frauen zusammenrechnen. Klarerweise, ein Lychee-Kompott stellt man auch aus einem Verschnitt von Birnen und Bananen her.
Frauen würden weniger verdienen? Aber selbstverständlich. Beispielsweise, weil die gleichen, die nun schreien, bisher verhindert haben, dass Haushalt und Kinder- erziehung als Berufstätigkeit honoriert werden. Die nur wollen, dass Frauen am besten direkt aus der Geburtsklinik hinaus zum Fließband zurückkehren. Die an familienfeindlichen starren Arbeitszeiten festhalten. Oder jene, die seit vielen Jahren auf die Gleichbehandlung pfeifen und Frauen zwingen, früher als Männer in den Ruhestand zu gehen, um dadurch ein geringeres Einkommen zu erzielen.
Zu wenige Frauen in (besser bezahlten) Führungspositionen? Das ist verständlich. Weil viele (keineswegs alle!) dieser angeblichen Führerfrauen nur Quotenfrauen sind, die ihre Position nach dem Inhalt ihrer Unterhose errungen haben.
Equal pay? Aber sicher, aber jederzeit. Unter gleichen Voraussetzungen für Männer und Frauen.

Reply welcome

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

Archives

Categories

%d bloggers like this: