Europa im Messer-Taumel

May 30, 2018 by hotminnie

BERICHT

In Europa vergeht kein Tag, an dem nicht mindestens ein moslemischer Terrorist versucht, Andersgläubige abzustechen. Allah schreibt es vor und die Europäer füttern auch noch die messerbewehrten Strenggläubigen.
Dieses Mal war es ein Terrorist in einem Intercity-Zug bei Flensburg, nahe der dänischen Grenze. Der Moslem griff ausgerechnet zwei Polizisten mit seinem Messer an und verletzte sie; einer der Polizisten konnte den Terroristen durch Schüsse neutralisieren.
Stereotyp kamen die sofortigen Erklärungen: Kein terroristischer Hintergrund. Was sonst? – diese Antwort fehlte auch hier.
Wie viele Menschen müssen in Europa noch von Moslems abgeschlachtet werden, bevor dieser Todeskult endlich verboten wird?

Archives

Categories

%d bloggers like this: