Die fatale Justiz

April 10, 2018 by hotminnie

BERICHT

Sechs Männer, alle miteinander verwandt, hatten in Colorado Springs, Colorado, ein 13-jähriges Mädchen brutal vergewaltigt. Der Reihe nach und immer wieder. Das Opfer wurde schwerst verletzt und wird nie eigene Kinder haben können. Einer der Täter sagte, hätte er gewusst, dass das Mädchen noch minderjährig sei, dann hätte er sich natürlich nicht beteiligt.

Fünf der Täter – Jacolby Williams, Tyron Williams, James Williams, Tommy Williams und Clarence Williams – wurden von der Polizei präsentiert. Der sechste Täter sei noch minderjährig, deshalb müsse man seine Identität schützen.
Diesen Schutz hätte sich das Opfer auch gewünscht.

Zwei Täter, Tommy Williams und Clarence Williams, erhielten nun Bewährungs- strafen. In ganz Colorado war man darüber aufgebracht und nannte es rassistische Justiz; bei weißen Tätern wäre das Gericht nicht so zimperlich gewesen.
Zwei andere Täter, Tyron Williams und James Williams, waren schon wegen Vergewaltigung vorbestraft, hatten aber auch dort nur Bewährungsstrafen erhalten. Noch ist nicht sicher, ob diese Bewährungsstrafen jetzt einbezogen werden.
Gang Rape durch Schwarze ist in den USA mittlerweile zu einer Landplage geworden. Dieser Umgang der Justiz damit wird dem nichts entgegen setzen können.

Archives

Categories

%d bloggers like this: