Die affige Hetze

January 11, 2018 by hotminnie

BERICHT

Hersteller billiger Mode kennen nichts Intelligenteres, als Kleidungstücke mit sinnleeren Aufdrucken zu bestücken. Unzählige Männer tragen etwa T-Shirts mit der Aufschrift „Camp David“, ohne zu wissen was das ist. Oder „Varsity Sports“, wenn ihr einziger Sport nur darin besteht, die nächste Bierdose zu heben. Manche Jugendliche prunken mit einer bärtigen Che-Büste auf ihrem Shirt; denken nicht daran, dass sie dadurch für einen Mörder und Terroristen werben.

Der Firma H&M, nicht bekannt für intelligente Einfälle, gefiel es, Kinderkleidung mit Sprüchen zu verzieren. Coolest Monkey in the Jungle und Mangrove Jungle Survival Expert waren als rassige Slogans beabsichtigt. Kinder sind gern cool, sind gern ein Expert.
Aber die übliche Web-SS fand sofort etwas daran auszusetzen. Verstand das rassig als rassistisch. Wie könne man nur wagen, ein dunkelhäutiges Kind, also einen waschechten Afro-Afrikaner, als Affen zu bezeichnen!!!
Schelm ist, wer überhaupt an solche Zusammenhänge denkt. Doch die SS denkt nicht, sie wütet.
Anstatt das virtuelle Geschnattere höflich zu überhören – entschuldigte sich H&M dafür und nahm das Kleidungsstück aus dem Sortiment. Ohne zu fragen, wofür man sich entschuldigen sollte. Einer gedankenarmen Firma kann eben passieren, sich braunem Gerülpse unterzuordnen.

Der kleine Liam Mango hatte sich gefreut, als Model gezeigt zu werden. Er verstand die Aufregung nicht. Noch weniger verstand die Aufregung Terry Mango, seine Mutter. Sie stammt aus Kenya und lebt in Stockholm, wie ja auch viele andere Afrikaner.
Terry Mango beklagte heftigst die Heuchelei der Kritiker, die angeblich ihren Sohn verteidigt hätten. Sie selbst werde immer wieder wegen ihrer Hautfarbe beschimpft, werde auch selbst Affe genannt. Auch im Web, und auch von den gleichen Brüllern, die gegen H&M loszogen und wegen des Coolest Monkey zum Boykott aufriefen.
Sie warf den Brüllern vor, ‘How can you fight racism if you make racist remarks? You cannot try to defend my son and use the same words to describe me.’
Die Web-SS wird aber, so wie ihre Vorgängerin in den schwarzen Uniformen, das nicht begreifen, sondern weiterhetzen.

Archives

Categories

%d bloggers like this: