Messern in Polen

October 20, 2017 by hotminnie

BERICHT

In einem Einkaufszentrum in Stalowa Wola, Polen, wurden eine Frau getötet und acht weitere Menschen teils schwer verletzt, als sie von einem Terroristen von hinten niedergestochen wurden.
Der Täter wurde schließlich von einem Kunden des Einkaufszentrums nieder- gerissen und von der Polizei festgenommen.
Bei dem Täter handelt es sich um einen ortsansässigen Moslem, der nach Zeugenaussagen mehrmals „Allahu akhbar“ gerufen haben soll.
Deshalb schloss die Polizei sofort terroristische oder politische Motive aus.
Der Täter dürfte aber sein humanitäres Ziel erreicht haben: Die Bevölkerung für den Zuzug islamischer Ausländer zu sensibilisieren.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: