Islamische Lügen

August 28, 2017 by hotminnie

BERICHT

Der Herausgeber des linken Organs „Die Jüdische“ und einige bekannte Muslim- brüder wollen eine neue Annäherung zwaischen Juden und Moslems starten, in Form einer Dialogplattform.
Wer bei diesem Wort hellhörig wird, liegt richtig.
Initiatoren des Projekts sind die bekannten Muslimbrüder Tarafa Baghajati und Omar al-Rawi. Ein Dialog zwischen extremistischen Muslimbrüdern und linken Juden? Wo sollte der hinführen?
Baghajati meint dazu, die Tradition des jüdisch-muslimischen Dialogs gebe es bereits seit Jahrhunderten. Wer die Geschichte etwa des Nahen Ostens in den letzten Jahrhunderten verfolgte, der weiß, dass bei diesem Dialog bis in die Gegenwart Ströme von Blut geflossen sind.
Aufrufe etwa von Mahmoud Abbas und von der Hamas, alle Juden zu eliminieren und den jüdischen Staat Israel zu vernichten, klingen absolut nach dialogfähiger Tradition. Da muss man nicht erst an den ehemaligen Großmufti von Jerusalem denken, Muhammed Amin al-Husseini, der im Zusammenwirken mit den National- sozialisten die Tradition der Massenmorde an Juden hochhielt.
Auch der derzeitige Großmufti von Jerusalem wurde bekanntlich verhaftet, weil er zu Gewalt (gegen Juden) am jüdischen Tempelberg aufrief.
Linksextreme Medien in Österreich bejubeln den neuen Dialog. Die Erinnerung von Linken reicht oft nicht einmal bis zu früheren Meldungen zurück.
Baghajati? Al-Rawi? Beide waren doch direkt und persönlich an Demonstrationen beteiligt, in denen eben die Vernichtung von Juden und die Auslöschung Israels gefordert worden war. Bild- und Tonmaterial darüber gibt es zuhauf. Beide sind doch auch Gründungsmitglieder der extremistischen und mindestens anti-jüdischen Initiative Muslimischer Österreicherinnen (IMÖ).
Und jetzt ein Dialog, mit jenen, die man am liebsten eliminieren will? Nur linke „Hausjuden“ wie Samuel Laster und Shlomo Hofmeister geben sich zu einem derartigen Taqiyya-Schauspiel her. Echte Juden können sich nur mit Schaudern abwenden, sich an die Tradition des Blutes erinnernd.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: