Afro-Alto Adige

July 8, 2017 by hotminnie

KOMMENTAR

„Der Brenner steht für die Einheit Europas“, so ein Zitat des Bundespräsidenten Alexander Van der Bellen in den Dolomiten vom 7. Juli 2017.
Brenner – Einheit Europas? Schön wär’s! Steht der Brenner auch für die Einheit Tirols? Das Gegenteil ist der Fall! Die Europäische Union ist seit ihrem Bestehen zerrissener denn je, und Tirol ist alles andere als eins. Der Brenner ist hierfür das beste Beispiel. Österreich droht, die Grenzen dichtzumachen, weil weder Italien noch die EU das Migrationsproblem in den Griff bekommen. Italien winkt die Migranten, die fast alle nach Deutschland wollen, munter durch.
Was passiert aber, wenn am Brenner plötzlich kein Durchkommen mehr ist? Die Migranten, die immer mehr werden, sitzen in Südtirol fest. Immer mehr Gemeinden könnten gezwungen werden, weitere Migranten aufzunehmen. Doch was wird dann aus ihnen werden, und wie viele Fremde verträgt Südtirol überhaupt? Das weiß wohl niemand so recht.
Fakt ist, dass die EU in der Migrationspolitik völlig versagt, was letztendlich ihr Aus bedeuten könnte. Die EU ist nicht in Stein gemeißelt. Nur, was wird dann aus dem an Italien hängen gebliebenen Südtirol? Eine entdeutschte Provinz namens „Afro-Alto Adige“?

Cristian Kollmann

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: