Der Islamische Staat ?

June 18, 2017 by hotminnie

BERICHT

Die Definition des Islamischen Staates sorgt weiter für Verwirrung.
Nach dem letzten tötlichen Anschlag in Jerusalem hatten sowohl der Islamische Staat als auch die Hamas die Täter für sich reklamiert, obwohl die Täter eigentlich zur PFLP gehörten, also zur PLO.
Hamas-Sprecher Izzat El-Reshiq reklamierte die Täter für seine Gruppe. Das gleiche tat die PFLP.
Die Verwirrung wäre ganz einfach zu lösen.
Der Islamische Staat ist nicht bloß eine einzige Terrorgruppe in Syrien, so wie es oft in europäischen Medien dargestellt wird. Der Islamische Staat ist, aus Sicht streng gläubiger Moslems, jenes politische Gebilde, dem alle Moslems angehörden.
Daher: Das Gezerre zwischen PLO und Hamas ist unwichtig. Natürlich gehörten die Täter auch zum Islamischen Staat, nach der Vorstellung des Propheten Muhammed.

Ungeachtet der Definition wird die Anschlagsserie in Jerusalem wahrscheinlich erst einzudämmen sein, wenn Moslems der Zugang zum jüdischen Tempelberg untersagt wird.
Der UN Special Coordinator Nickolay Mladenov kritisierte mittlerweile, dass solche Terrorakte immer wieder als „heroisch“ bejubelt werden.
Man nimmt es schon nur mehr zur Kenntnis, dass sich auch in Europa keine einzige Stimme findet, die den islamischen Terror in Israel verurteilt.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: