This is for Allah !

June 11, 2017 by hotminnie

BERICHT

Das riefen jene streng gläubigen Moslems, die kürzlich in London wehrlose Zivilisten niederfuhren und danach in Lokalen wehrlose Zivilisten niedermesserten.
Das kreischten jene gläubigen Mädchen, die auf offener Straße eine wahllos ausgewählte Passantin mit Messern angriffen.
Das säuseln jetzt vermummte Moslem–Frauen, die bei der London Bridge Rosen an wehrlose Passanten verteilten.

Die Organisatorin und Mitverteilerin Zakia Bassou (hier beim Verteilen), eine islamische Aktivistin aus Marokko, meinte gläubig, der Koran sehe ja nur Liebe und Gewaltfreiheit vor.
Jeder, der den Koran schon einmal gelesen hat — viele Moslems sind das nicht — weiß es besser. Liebe und Gewaltfreiheit kommen im Koran nicht vor. Am besten ist es deshalb, Trägerinnen des jihadistischen Kopftuches in weitem Bogen auszuweichen.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: