Ein neuer Napoleon?

May 8, 2017 by hotminnie

KOMMENTAR

Der Sozialist Emmanuel Macron wurde am Sonntag, nach der üblichen europaweiten Hetzkampagne gegen politische Gegner, zum neuen Präsidenten Frankreichs gewählt.
Die Wahl überraschte viele; weil Macron weder ein Parteiprogramm hatte, noch eine Partei hat. Nach dem Fiasko mit dem Sozialisten Hollande war erwartet worden, dass die Franzosen eine Änderung vorziehen würden, statt weiter auf der linken Spur zu fahren.

Medien bejubelten Macron sofort als neuen Napoleon. Das kann höchstens damit entschuldigt werden, dass Journalisten der großen Polit-Medien in der Regel eine bestenfalls minimalistische Allgemeinbildung aufweisen.
Napoleon… war ein größenwahnsinniger Diktator, der mehrere Kriege anzettelte, die zahllose Opfer forderten. Napoleon hatte sein Land wirtschaftlich und politisch in einen tiefen Abgrund geführt.
Das erwartet man jetzt etwa auch von Macron?

Diese Symbole sind Macron sicher geläufiger. Seine Wahl stärkte die Linke. Zu einem Zeitpunkt, wo Europa neue Ideen gebraucht hätte.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: