Entlohnung für Terroristen

April 30, 2017 by hotminnie

BERICHT

Die Terrororganisation PLO, im Westen als Palästinensische Verwaltung hofiert, schickt laufend Terroristen aus, um Juden und anderes Ungeziefer (wie sie es sehen) abzustechen oder sonstwie abzumurksen. PLO-Anführer Mahmoud Abbas ruft immer wieder dazu auf, Palästina judenfrei zu machen.
Für diese Bemühungen erhält die PLO Jahr für Jahr mehr als eine Milliarde Dollar an Subventionen. Das Geld ist nötig, weil die sogenannte Palästinensische Verwaltung keine eigene Wirtschaft und kein eigenes Steueraufkommen hat. Terror lässt man sich eben gut bezahlen.
Den Israelis gelingt es nicht immer, diese Terroristen sofort zu neutralisieren. Militär und Polizei sind enge politische Fesseln angelegt. Deshalb sitzen in israelischen Gefängnissen zahlreiche verurteilte Terroristen; der prominenteste von ihnen der Fatah-Terrorist Marwan Barghouti, verurteilt wegen zahlreicher Mordanschläge.
Die Palästinensische Verwaltung betrachtet diese Terroristen als ihre Angestellten und bezahlt ihnen, seit mindestens 2011, während ihrer Haftzeit monatliche Gehälter (ratib), zwischen 3.000 und 14.000 Shekel. Nur inhaftierte Terroristen haben Anspruch, gewöhnliche Kriminelle, wie Diebe und Räuber, nicht. Außerdem erhalten die Familien von Märtyrern — Terroristen, die ihre Anschläge nicht überlebten — ebenfalls monatliche Zuwendungen.
Das Geld dafür wird vor allem aus den Zuwendungen genommen, die die PLO aus Europa erhält. Der zuständige PLO-Vertreter für diese Zahlungen, Issa Qaraqe, bestätigte die volle Unterstützung der Terroristen durch seine Organisation.
Erst letzten Samstag lehnte PLO-Führer Mahmoud Abbas die Forderung Israels ab, diese Zahlungen einzustellen.

Die Sache könnte nicht klarer sein:
Die Europäische Union unterstützt und finanziert eine Terrororganisation, die Terroristen mit diesem Geld bezahlt und ausschickt, um Juden zu ermorden.
Adolf kann sich bequem zurücklehnen, Europa ist fest in seiner Hand.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: