Nächster Anschlag in Paris

January 20, 2017 by hotminnie

BERICHT

Terror-Anschläge werden von europäischen Medien weitgehend verschwiegen. Zumindest solange sie nicht so leicht zu übersehen sind, wie die Anschläge in Berlin und Istanbul.
Letzte Nacht wurden mehrere Menschen in der Pariser Metro von einem Terroristen angegriffen und mit einem Messer niedergestochen.
Zunächst war es ein Passagier in der Metro-Station Riquet. Kurz darauf ein weiterer. in der Station Jacques Bonsergent. Noch zwei Opfer forderte ein Angriff in der Gare de l’Est-Station.
Weitere Einzelheiten sind noch nicht bekannt, und offenbar für die europäischen Medien auch nicht wichtig. Sonst müsste man nämlich unvermeidliche Schlüsse ziehen, zu den hunderten Messer-Attacken islamischer Terroristen, im letzten Jahr.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: