Terror-Anschlag in Ohio

November 28, 2016 by hotminnie

BERICHT

Ein Mann fuhr im Bereich der Ohio State University, in Columbus, Ohio, in eine Gruppe von Menschen. Danach sprang der Mann aus seinem Fahrzeug und griff Menschen mit einem großen Messer an. Ein Polizist eilte sofort herbei, rief den Attentäter an und erschoss ihn, als dieser seinen Angriff fortsetzte.
Insgesamt wurden neun Menschen bei dem Angriff verletzt, einer davon schwer, mehrere mit Stich- und Schnittwunden.
Der Attentäter war ein etwa 20-jähriger Somalier, das Fahrzeug war auf den Namen Mohamed Ali zugelassen.
Unklar ist noch, ob der Attentäter bei seinem Angriff “Allahu akhbar“ rief, die Zeugenaussagen divergierten.
Die Opfer hatten gerade ein Gebäude nach einer Gasexplosion evakuiert. Es ist noch nicht bekannt, ob der Gasalarm mit dem Anschlag zusammenhing.
Wenige Minuten nach dem Anschlag hatte die Universität allgemeinen Alarm ausgegeben. Dieser konnte nach rund eineinhalb Stunden und nachdem die Eliminierung des Täters bestätigt worden war, wieder aufgehoben werden.
Die Terrorwelle islamischer Attentäter geht damit auch in den USA weiter. Noch-Präsident Obama wollte sich zu dem Anschlag nicht äußern.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: