Schwarze unzufrieden mit Demokraten

October 31, 2016 by hotminnie

BERICHT

Einer der Führer der radikalen New Black Panther Party, der sich den Namen Quanell X zulegte, kritisierte sehr auffallend die Demokratische Partei, und vor allem den US-Präsidenten Obama. Von ihm hätten sich die Schwarzen mehr erwartet, warf Quanell X vor.
Donald Trump liege absolut richtig, dass die Demokraten die Schwarzen 54 Jahre lang nur als Stimmvieh benutzt hatten, ohne die geringste Gegenleistung. Hillary Clinton habe wieder und wieder bewiesen, dass sie nicht nur Schwarze hasse, sondern alle “kleinen Leute“.
Quanell X sagte in einem Video:
I want to say and encourage the brothers and sisters. Barack Obama, our president, served two terms. The first black president ever. But did our condition get better? Did financially, politically, academically, with education in our community, did things get better? Are our young people working more than what is was before he came into office? The condition got worse.
Obama habe rund 770 Millionen Dollar in den Bau neuer Moscheen in Übersee gesteckt. Was könnte mit diesem Geld für Amerika getan worden sein?
Hillary Clinton — als typische Vertreterin einer kleinen, korrupten, weißen Oberschicht — die nur einige kleinere schwarze Extremistengruppen als Aushängeschild benutzt, aber die große Masse der Schwarzen völlig auf der Seite liegen lässt, wird die Wahlen wahrscheinlich durch massiven Wahlbetrug gewinnen. Aber Freunde unter den Schwarzen scheint sie sich nicht erworben zu haben.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: