Der häusliche Friede

May 20, 2016 by hotminnie

BERICHT

Die Baghajatis, Aushängeschild der terroristischen Muslimbruderschaft in Österreich, wagten sich im Vorfeld der kommenden Wahl mit ihren Kajaks in den Wildwasserkanal.
Carla Baghajati, Sprecherin der Muslimbruderschaft in Österreich und vermummte Frontfigur des Extremistenvereins Islamische Glaubensgemeinschaft (IGGÖ), rief Muslime zur Wahl auf. Da die IGGÖ nicht die Muslime vertritt, aber unmittelbar mit der SPÖ verbandelt ist, kann man schwer missverstehen, wen Carla Baghajati damit empfahl.
Ihr Ehemann, Tarafa Baghajati, musste sich weniger Zurückhaltung auferlegen. Muslimbruder Baghajati, der von sich behauptet, Moslem zu sein, empfahl die Wahl des Atheisten und Kommunisten Alexander van der Bellen. Wie ein angeblicher Moslem einen Atheisten empfehlen kann, weiß wahrscheinlich nur Baghajati selbst. Doch ihm nimmt schon lange niemand mehr ab, religiös zu sein.
Immerhin ist im Gleichschritt der häusliche Friede im Hause Baghajati gewahrt.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: