Terror-Supporter angeschlagen

February 27, 2016 by hotminnie

BERICHT

Der britische Nazi und fanatische Judenhasser George Galloway, 61, hatte einen neuerlichen Rückschlag einzustecken. Über seine Firma Miranda Media Ltd schleuste Galloway Geld aus dem Iran. Die Finanzbehörden waren not amused und ließen die Firma in Konkurs laufen, mit einer Steuerschuld von £100,284.76.

galloway2Galloway zuckte dazu nur die Schultern — und eröffnete mit seiner (vierten) Frau Putri Gayatri Pertiwi, 30, sofort die Firma Molucca Media, mit einem Kapital von £150,000.
Die Iraner schätzen ihn als Judenhasser und lassen ihr Geld weiter laufen. Ob Galloway seine Steuern zahlt, ist ihnen egal.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: