Wikipedia – oder die Wahrheit

October 4, 2015 by hotminnie

BERICHT

Das Blog namens Wikipedia wurde aufgebaut, damit jeder, der etwas wissen will, nur mehr dorthin schauen soll. Zuerst subtil, später immer deutlicher wurden Eintragungen in Wikipedia der politisch korrekten Richtung angepasst.
So mancher Leser ärgerte sich bereits über Eintragungen in Wikipedia — vorwiegend Eintragungen mit politischem Inhalt — die falsch oder ganz falsch waren. Früher waren noch Änderungen möglich. Aber seit Jahren hat eine Crew von Linksaußen-Aktivisten Wikipedia übernommen und verhindert so gut wie jede Änderung, die nicht der politischen Linie des Blogs entspricht.
Umso vielsagender ist es deshalb, wenn Änderungen ganz plötzlich da sind.
Die Muslimische Jugend Österreich (MJÖ), ein Teilverein der terroristischen Muslimbruderschaft, hatte in Wikipedia keine sehr positive Darstellung aufzuweisen. Der Eintrag über die MJÖ in Wikipedia wurde aber plötzlich geändert, zuletzt am 3. Oktober 2015.
Die Darstellung ist jetzt viel freundlicher. Unter anderem fehlt jetzt der Hinweis, dass die MJÖ weiterhin Mitglied der FEMYSO ist, der europäischen Jugendorganisation der Muslimbrüder. Hinweise fehlen, dass die MJÖ die Privatstiftung Anas Schakfeh in Wien verwaltet, über die Geldströme für Terrororganisationen abgewickelt werden. Schüchtern werden ministerielle Subventionen aus fernen Jahren verlinkt, aber nicht die 154.000 Euro, die sich die MJÖ 2014 ergaunert hatte.
Wikipedia, das sonst Änderungen in den Inhalten ganz beharrlich verweigert, oder sofort wieder löscht, pariert sofort, wenn es um eine terrornahe Organisation geht. Diese Auffälligkeit sagt sehr viel aus.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: