Terroristen im Freilauf

September 27, 2015 by hotminnie

BERICHT

Mittlerweile ist man schon fast daran gewöhnt: Islamische Terroristen dürfen sich in Europa nahezu ungehindert tummeln. Dieses Tummeln wird am Auffälligsten in Österreich praktiziert, einem Land, das längst vor den Organisationen des politischen Islam kapituliert hat.
Die terroristische Muslimbruderschaft gründete in Österreich eine ganze Anzahl von Vereinen. Vereine, von denen der Großteil eindeutig verfassungsfeindlich ist, was aber in Österreich nicht mehr auffällt.
Einer dieser Vereine der Muslimbruderschaft nennt sich, in integrativem Deutsch, Die Freie SyrerInnen in Österreich, Der österreichische Koordinationsrat zur Unterstützung der syrischen Revolution (ZVR 434551342).
Koordinationsrat zur Unterstützung einer ausländischen Revolution? Eine terroristische Vereinigung aus Sicht des Strafgesetzes, so ganz einfach? Österreich eben.
Die Muslimbrüder Zaher Atassi und Youssef Alyamani rufen jetzt zu Demonstrationen auf, an denen hauptsächlich die vielen tausend radikalen Muslime teilnehmen sollen, die sich in den letzten Monaten als angebliche Flüchtlinge nach Österreich einschlichen.
Die Muslimbruderschaft verlangt von den Österreichern, die Kämpfer für das Kalifat gefälligst freundlich willkommen zu heißen, und sich ihnen zu unterwerfen.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: