Gewinnspiele als Datenfalle

May 28, 2015 by hotminnie

BERICHT

Medien sind voll davon. Mit Gewinnangeboten.
Melden Sie sich an !
Machen Sie mit !
Registrieren Sie sich !
Autos, alle Arten von mehr oder weniger brauchbaren Gegenständen, sogar Traum-Hochzeiten sind zu gewinnen. Eine gewonnene und medial vermarktete Hochzeit muss urgeil sein.
Man müsse nur seine Daten hergeben, am besten auch noch gleich ein Bild. Und das Verfügungsrecht an den Anbieter abtreten.
Die damit erwirtschafteten Daten sind im Handel Millionen wert. Gezielt und ohne jedes Risiko – die Daten wurden ja freiwillig herausgegeben – werden diese Daten schonungslos für Werbung eingesetzt. Das Motto der Werbefirmen ist klar: Jemand, der so abgrundtief dumm ist, seine Daten für leere Gewinnangebote herzugeben, ist besonders empfänglich für persönlich zugeschnittene Werbung.
Eine persönliche Mitteilung, per Adresse oder Email (beides hat man ja hergegeben, meist auch noch das Geburtsdatum): Lieber Kunde: Sie haben dort das gekauft! Andere Kunden kauften dort auch jenes! Wir haben das extra für Sie reserviert! Kommen Sie und holen sich das reservierte Stück ab! Oder bestellen Sie es gleich, am schnellsten mit Bankeinzug!
Schon ist die Falle zugeschnappt. Wer von diesen Leichtgläubigen freut sich nicht, ganz persönlich ein Angebot zu bekommen? Im Nun wird dann das Kunde ausgereizt und nach allen Regeln der Kunst ausgenommen, oft mitsamt dem Bankkonto.
War nicht am Anfang ein Gewinnspiel? Möglich. Doch Gewinne gibt es dabei nicht. Außer für die Anbieter.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: