Der Tag des Zorns

May 9, 2015 by hotminnie

KOMMENTAR

Samstag. Tag des Ärgers. Samstag. Tag des Lärms.
Besonders in Mitteleuropa ist Samstag der lauteste Tag der Woche. In unzähligen Vororten, Siedlungsvierteln, Ortschaften, Kleingartensiedlungen geht es Samstag richtig zur Sache. Es wird gebohrt, gehämmert, gesägt, je lauter desto besser.
An der Spitze liegt von Frühjahr bis Herbst der Rasenmäher. In allen Variationen. Nur laut hat er zu sein. So laut, dass es auch noch in den nächsten Gassen dem verachteten Nachbar jede Ruhe raubt.
Warum Samstag? Das fragen sich viele. Denn ein großer Teil der Lärm-Fanatiker hätten unter der Woche auch Zeit. Doch da freut es nicht, da kann man nicht richtig stören. Aber am Samstag soll es Menschen geben, die gern ein wenig Erholung hätten. Denen muss das vermasselt werden! Also heraus mit dem Mäher und auf die Jagd nach Grashalmen, die den letzten Samstag überlebten.
Wehe, wehe ein Nachbar wagt ein Wörtchen. Erstens überfällt ihn sofort ein Wortschwall. Zweitens, weil er beim Mähen störte, geht es jetzt so richtig los.
Nicht laut genug? Ab in den Baumarkt und ein lauteres Modell aufgeladen.
Mitteleuropäer sind bekannt für ihren freundlichen Umgangston. Außer am Samstag.

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: