Tiroler Patriot verstorben

April 20, 2015 by hotminnie

BERICHT

Ein großer Tiroler Patriot ist von uns gegangen – Nachruf des „Südtiroler Heimatbundes“ (SHB)

Heute hat uns die Nachricht erreicht, dass ein großer Sohn Tirols das Zeitliche gesegnet hat: Wolfgang von Pfaundler (Anm.: Wolfgang Pfaundler von Hadermur), Nordtiroler Journalist, Publizist, Schriftsteller, Historiker, Volkskundler, prominenter Tiroler Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus, Mitbegründer des „Befreiungsausschusses Südtirol“ (BAS).

PfaundlerWolfgang von Pfaundler stammt aus einer der berühmtesten alteingesessenen Tiroler Familien, die Wissenschaftler, Ärzte, Dichter, bildende Künstler, Schriftsteller und hohe Beamte des österreichischen Staatsdienstes hervorgebracht hat. Angehörige der Familie Pfaundler waren Mitglieder europäischer wissenschaftlicher Akademien und ihnen wurden wissenschaftliche und künstlerische Festschriften gewidmet.
In dieser vom Humanismus und den Traditionen des alten Österreich geprägten Umgebung wuchs Wolfgang von Pfaundler als Gymnasiast auf. Er geriet nach dem Anschluss Österreichs an das Deutsche Reich in schärfste Opposition zum Nationalsozialismus. Zusammen mit seinen Freunden Helmut Heuberger und Fritz Molden ging er in den Widerstand gegen den Nationalsozialismus und bewirkte den kampflosen Abzug der deutschen Truppen aus Nordtirol. Damit half er auch Innsbruck vor der Vernichtung in einem sinnlosen Endkampf zu bewahren.
Mit seinen Freunden aus dem Widerstand unterstützte Pfaundler aktiv die Gründung des „Befreiungsausschusses Südtirol“ (BAS). Er wurde in Österreich vor Gericht gestellt – und freigesprochen. Er unterstützte den BAS nicht nur durch die Tat und materiell, sondern auch auf der politischen Ebene durch seine guten Verbindungen bis in höchste Regierungskreise.
Bis zum Ende seines Lebens blieb Wolfgang Pfaundler seiner Gesinnung treu.
Wir trauern um ihn, wir halten sein Andenken in Ehren und wir versprechen, dass wir weiterhin für die Selbstbestimmung des von ihm so geliebten südlichen Landesteils von Tirol eintreten werden.

Roland Lang
Obmann des „Südtiroler Heimatbundes“ (SHB)

Advertisements

Archives

Categories

%d bloggers like this: